Auf den Spuren der Polarlichter in Schwedisch-Lappland

Unberührte Landschaften und sternenklare Nächte, das Glitzern des Schnees und eine beinahe greifbare Stille erwarten uns in Schwedisch-Lappland. Das Land der Seen und Wälder, der Elche, Rentiere und Huskys fasziniert durch den Einklang von Mensch und Natur. Wir lernen mehr über die Samen, die Bewohner Lapplands, die hier oben seit Jahrhunderten der rauen Natur trotzen. Abwechslungsreiche Aktivitäten wie Schneeschuhwanderungen, Eisangeln, eine Hundeschlittenfahrt und eine empfehlenswerte, optionale Übernachtung im IGLOOTEL versprechen ein einmaliges Naturerlebnis im hohen Norden.

Highlights der Reise

  • Zwei Schneeschuhwanderungen
  • Huskytour mit eigenem Hundegespann
  • Besuch des Batsuoj Sami Center
  • Besuch des IGLOOTEL mit fakultativer Übernachtungsmöglichkeit

Reiseverlauf

1.Tag: Välkomna

Per Direktflug geht es von Stuttgart, München oder Hannover am Vormittag nach Arvidsjaur. Unsere Reiseleitung wartet am Flughafen und bringt uns mit dem Minibus nach Malå. Wenn die Witterung es zulässt, halten wir unterwegs auf dem Akkanålke und lassen unseren Blick durch die faszinierende Winterlandschaft schweifen. Nach der Ankunft im Hotel erfolgt ein kleiner Stadtrundgang durch Malå, anschließend Abendessen. (A)
3 Nächte im Malå Hotel, Malå

2. Tag: Ab in den Schnee

Nach dem Frühstück ziehen wir die Schneeschuhe an und wandern durch die weiße Winterlandschaft zum Hausberg Malås. Von dort aus genießen wir das 360°-Panorama über die sanften Hügel Lapplands (ca. 3 h ). Zurück im Hotel haben wir uns Entspannung in Form eines Saunabesuchs oder eines Bades im Outdoor-Whirlpool verdient. (F, A)

3. Tag: Auf großem Fuß ins Weiß

Quer durch die Wildnis führt uns die heutige Schneeschuhwanderung. Mit kleineren Pausen erreichen wir nach fünf Stunden unser Ziel: ein einsam gelegener See inmitten der Natur Schwedens (ca. 5 h ). Wir üben uns im Eisangeln und bereiten unser Mittagessen über dem offenen Feuer zu. Vor Ort steht eine Holzsauna zur Verfügung und wer mag, kann auch ein Eisbad im See nehmen. Wenn das Licht schwächer wird, können wir vielleicht auch die spektakulären Nordlichter sehen. Zurück im Hotel verbringen wir den Abend in geselliger Runde. (F, M, A)

4. Tag: Huskytour und Sami Center

Die Huskys können es kaum erwarten, mit uns zu einer Tour über zugefrorene Seen und Flüsse aufzubrechen. Jeder wird ein Hundegespann selber fahren und kann dabei Hektik und Stress des Alltags hinter sich lassen, wenn es durch die klare Luft Nordschwedens geht. Im Anschluss erfahren wir im Batsuoj Sami Center von Tom und Lotta Wissenswertes über die samische Kultur und die hiesige Rentierzucht. Nach dem Abendessen am offenen Feuer fahren wir weiter nach Arjeplog. (F, A)
2 Nächte im Hotel Hornavan

5. Tag: Auf zum IGLOOTEL!

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Schneemobiltour oder einer wilden Rally in speziell umgebauten Fahrzeugen auf einem zugefrorenen See? Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, kann sich Langlaufskier mieten. Am Nachmittag besichtigen wir das IGLOOTEL, das alljährlich im Winter aus 35.000 Kubikmetern Schnee aufgebaut wird, bevor es im Sommer wieder schmilzt. Unser Tipp für die letzte Nacht: Eine Übernachtung in Eis und Schnee im IGLOOTEL. (F)

6. Tag: Hej då Sverige!

Auf dem Weg zum Flughafen stoppen wir noch einmal kurz in Arvidsjaur, um Souvenirs einzukaufen, bevor wir mit tollen Erlebnissen im Reisegepäck ins Flugzeug zurück nach Deutschland steigen. (F)

Es besteht die Möglichkeit an einzelnen Tagen zu pausieren.
Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten.

F = Frühstück; M = Mittagessen; A = Abendessen

 

 

Polarlichter

Weitere Reisedetails

Termine

auf Anfrage

Reisepreis

  • pro Person ab 1.795,- EUR in der Doppelbelegung
  • Einzelbelegung auf Anfrage buchbar

Alleinreisende können ein halbes DZ buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmerzuschlag in Rechnung gestellt.

Im Reisepreis enthalten

  • Charterflug mit FlyCar ab/bis Stuttgart, Hannover oder München nach Arvidsjaur Alle Transfers im Minibus
  • 3x Übernachtung im *** Malå Hotel, 2x Übernachtung im *** Hotel Hornvan
  • 5x Frühstück (F), 1x Mittagessen (M), 4x Abendessen (A)
  • 2x Schneeschuhwanderung# Eisangeln mit Sauna Besichtigung des Batsuoj Sami Center Eintritt IGLOOTEL inkl. Begrüßungsgetränk und warmer Mahlzeit Huskyschlittenfahrt aktiv 1,5 h Ausrüstung für die Aktivitäten
  • deutschsprachige Highländer-Reiseleitung
 Zusätzlich
  • Zuschlag für Superiorzimmer in mala für 3 Nächte (je Zimmer): 95,00 €
  • Übernachtung im Iglootel: 99,00 €
 Hinweise

Preis pro Tour inklusive Flug ab Stuttgart, München oder Hannover und zurück sowie Flughafentransfers vom/zum Flughafen Arvidsjaur nach Malå.

Mindestteilnehmerzahl

  • mind. 6 – 8 Personen

Zubuchbare Leistungen

  • Zuschlag für Superiorzimmer in Malå: 95,- € für 3 Nächte (je Zimmer)
  • geführte Schneemobiltour (2 h): ca. 199,- €
  • Rallye-On-Ice (1 h): ca. 149,- €
  • Skipass + Ski/Snowboard für 1 Tag: ca. 50,- €
  • Übernachtung im IGLOOTEL: 99,- €
    (alle Preise verstehen sich pro Person)

 

Reise unverbindlich anfragen

Name*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer

Nachricht*

Freiwilliger Beitrag zum Umweltschutz, mit atmosfair ganz leicht!

Mit dem Klimaschutzbeitrag unterstützen Sie Klimaschutzprojekte, die die durch einen Hin- und Rückflug verursachten Emissionen wieder einsparen. Weitere Informationen erhalten Sie hier und in der persönlichen Beratung. Der atmosfair Beitrag wird zu Ihrem Reisepreis hinzugerechnet. Sie erhalten von atmosfair ein Zertifikat inklusive Spendenbescheinigung.

Diese Reise entspricht nicht ganz Ihren Vorstellungen? Fragen Sie gerne nach weiteren außergewöhnlichen Erlebnisreisen.